Hauptstadtgolf

Wie Malum bereits vor einiger Zeit berichtete, kann man in Berlin nicht nur „richtig“ Golf spielen, sondern auch virtuell. Eine dritte Art müsste allerdings ebenfalls genannt werden: das Stadtgolfen.

Keine Etikette, keine karierten Hosen. Selten eine Schirmmütze gegen den drohenden Sonnenstich. Hier geht es nicht um Millionen, nicht um Prestige. Es gibt keine Aufregung. Kein Nervenkitzel, ob der bevorstehenden Niederlage – das Ziel ist das Spiel, der Spaß und gemeinsam eine schöne Zeit zu erleben. Miteinander, selten gegeneinander. Statt des Brandys nach dem Spiel und dem erfolgreichen Geschäftsabschluss, gibt es hier ein Bierchen als „Zielwasser“ vorweg.  Kein gepflegter Rasen, kein perfektes Green. Dreck, Matsch, Steine und zerstörte Häuser sind der Untergrund.

Regeln? Gibt es derer vier, damit sie sich jeder auch leicht merken kann!

  1. Der Ball ist durch einen oder mehrere Schläge in das ausgesuchte Ziel zu befördern.
  2. Der Ball sollte mit dem Schläger gespielt  werden
  3. Gut ist, wer weniger Schläge, als die anderen braucht
  4. Einen unspielbaren Ball gibt es nicht

Der Zaun um den Platz ist nicht zum Schutze der Spieler vor der Außenwelt, vielmehr hätte der Zaun eigentlich den erwählten Ort vor den Spielern schützen sollen. Auf 18 Löcher kommt man selten, oft gibt es ein Spiel ohne Gewinner.

Berlin, die Stadt der Baustellen, also auch die Stadt der Golfer, die sich selbst nicht Golfer nennen. An jeder Ecke ergeben sich Gelegenheiten zum Abschlag und traumhafte Ziele, um ein bisschen Spaß zu haben. Mülleimer, Abflussrohre oder Einkaufswagen, selten steht man zweimal auf dem gleichen Platz. Geht einmal ein Ball verloren, wird nicht ein neuer vom Caddie angefordert, man sucht! Mitunter durchaus lange… Auf diese Art und Weise findet man auch hier die Möglichkeit zur gepflegten Konversation.
Die Schläger kauft man auf dem Flohmarkt. Die Bälle, dass bleibt Betriebsgeheimnis

Wer Lust auf mehr hat, kann sich hier einmal umsehen oder auch einfach diesen kurzen, etwas älteren Videofilm genießen:

Keine Tags gefunden

Ähnliche Artikel


2 Responses to “Hauptstadtgolf”

  1. a gravatar 1 Timo

    Jetzt auch mit Video gleich im Artkel - wie ihr wahrscheinlich sehen könnt :)

  2. a gravatar 2 Rasmus

    Echt gut gemachtes Video mit cooler Musik dazu! Respekt! Das Crossgolfen würde mir sicher auch gefallen.

Leave a Reply