Archiv f�r März, 2008

Update ohne Ärger?

Das hier hört sich ja ganz vielversprechend an! Es verspricht einem, sich automatisch und ungefragt um sämtliche Updates zu kümmern, so ganz ohne unser Zutun. Einmal installiert und nie wieder drüber nachgedacht!

Nur ob das auch gut und sicher ist?! Was meint ihr so???



Notiz an mich selbst

das nächste Mal zähl doch einfach mal die Löffel voll Kaffee , die Du in die Maschine haust…




Wordpress Mobile Edition

Heute Morgen beim Frühstücken habe ich beim Surfen mit dem Touch hier über einen Artikel ein leckeres für entdeckt: “ Wordpresss Mobile Edition ” von Alex King.

Was bringt’s?

Leute, die auch ab und zu mit dem Handy oder auch öfter als nur ab und zu, quasi also regelmäßig mit dem Pocket Pc im Netz unterwegs sind und nicht den Opera benutzen wollen und oder auch noch an ihre Kosten denken möchten, haben bisher sicherlich keine Lust gehabt auch Hirnkaries.de unterwegs zu sein. (Welch ein Satz) Viel zu groß und träge war meine Seite für so ein kleines Gerät!

Mit diesem wird quasi wieder eine CSS Weiche eingebaut (ist ja wohl klar was das ist oder? ) - die Seite erkennt, ob sich der Besucher mit einem mobilen Gerät bewegt und öffnet eine abgespeckte CSS Datei.

Tolles !




Hip Hop zum Sonntag

Jaja, heute ist der Song zum mal ein Hip Hop Ding - Jurrasic 5 mit Work it out. So ein dickes Ding. Schönes Wetter, ausruhen und in den Tag hinein …. Ohren auf und hingehorcht! Und selbst wenn ihr den Song nicht mögen solltet, schaut euch bitte das Video an :) So wird in den U, S und A Politik gemacht!




Gedanken

“Timo, was machstn Du so gerade?”

Keinen Plan, ich sitze hier so rum glotze wie blöde auf meinen Monitor und höre zum dritten Mal das neue Pennywisealbum (das was es am 25. bei Myspace umsonst (ja! - in Worten: UMSONST) gab) an und wundere mich, wo denn der halbe Abend geblieben ist. (ach und: JA! es ist geil, schnell, lecker, der alten Linie treu geblieben aber doch irgendwie neu!)

Während dem dreimal hören, habe ich beim Winkel drüben sein iTunes -Stöckchen gelesen, alles auch bei mir beantwortet und dann doch beschlossen, es nicht zu posten. Dann habe ich den neuen RC2 von 2.5 ausgetestet, nachdem ich bei Jeriko drüber gelesen habe, anschließend habe ich dank dfusion das neue Mercedes Benz Mixtape gesaugt und noch nicht angehört, weil Pennywise, über die ich dann auch bei Ihm schon einen Kommentar hinterlassen habe.

Dann habe ich Tortelini mit Parmesan und eine halbe Flasche Terralunga Chianti verzehrt, mit meiner Frau Mutt telefoniert (nachdem ich das Festnetztelefon repariert habe), eine Tafel Schoki zum Nachtisch geatmet und mich dann noch gefreut, dass der Skeptiker mal wieder geschrieben hat (kurz aber immerhin).

Zum Schluss habe ich auf mein Telefon eine neue Firmware gespielt und alles wieder neu installieren müssen, jetzt ist Pennywise vorbei, die Foo Fighters laufen endlich mal wieder ( :grin: ) und mir fällt auf, dass ich in zwei drei vier Stunden doch was gemacht habe.

nur, dass ich lesen wollte.




T.i.B. Folge 2 - Sir Parker

Kaffee ist was tolles - wenn er denn richtig gemacht ist.

Leider lernen die meisten Leute eher wie man Rainer Calmund durch eine Lochblende schiebt, als wie man guten ehrlichen schwarzen Kaffee kocht. Dabei ist das schon das Geheimnis - schwarz muss er sein. Ohne Milch und Zucker, ohne Sahne, Quark oder wasauchimmer seltsame Leute noch in den Kaffee packen.

Schwarz, heiß, lecker - so muss ein Kaffee sein. Ich will einen Kaffee trinken, der nur aus edelsten Bohnen hergestellt wird, die auf einem sonnigen Feld wachsen und jeden Tag mit Champagner gegossen werden.

Ich will einen Kaffee , der beim Pinkeln genau so viel Spaß macht wie beim Trinken. Der keine Magenprobleme verursacht, sondern sie heilt!

So einen Kaffee will ich.

Dieser Beitrag von Sir Parker für die zweite T.i.B. Folge verfasst worden - auf Dich ist Verlass! schöner Text - Danke!

Kaffee ,


T.i.B. Folge 2

Ja gut… ich verstehe… ihr braucht einfachere Themen. Etwas, bei dem jeder hier mitreden kann. Also brauchen wir ein neues Thema für die nächsten zwei Wochen und diesmal wird es wirklich ein leichtes Thema, jeder wird etwas dazu beitragen können, den “ KAFFEE ” trinkt nun mal fast jeder.

Also soll es nun um Kaffee gehen.

Und nein, nicht wie beim letzten Mal ohne Einsendungen, nein diesmal mit richtig viel Feedback.

Ich freue mich schon jetzt auf eure zahlreichen Beiträge, per mail an tib (beim) hirnkaries (punkt) de. Texte, Zeichnungen, Fotos, , Audiodateien oder Filme… bombt mich bitte zu mit dem Zeuch!

Um mit gutem Beispiel voranzugehen, gibt es hier ein paar Beispiele:

Willst Du mehr? ‘T.i.B. Folge 2′




Sichtweisen

Ok, wer findet den “Fehler”, weshalb der I-Explorer meine Seite so schwul darstellt?! Ich glaube, ich sollte mal nen Blocker erfinden, der die Url im I-Explorer einfach nicht mehr zulässt - oder gibts auch ne Möglichkeit eine völlig andere css für den Scheiß zu benutzen?




Licht

Licht ist warm, Licht ist kalt. Licht ist hell, dunkel, schummrig, düster, grell, blau, rot, grün, gelb und ultraviolett. Licht ist , Licht leuchtet dem den Weg, der daran glauben möchte, dass das Licht einem den Weg leuchten kann. Licht tut gut, Licht tut weh in den Augen. Etwas ins richtige Licht gerückt, kann zeigen, was sonst vom Schatten verborgen in der Dunkelheit liegt und meistens auch besser dort geblieben wäre.

“Das Licht der Welt” erblickt man  zu Beginn seines Lebens und “ins Licht geht” man am Ende, mal schneller mal langsamer. Licht verzaubert, Licht entzaubert, Licht verwöhnt, Licht entwöhnt, im richtigen Licht findet alles und jeder seine schönen Momente.




Wochenende

Wundervoll, ewig lange im Bett sitzen und frühstücken. Frühstücken, Nachrichten sehen, quatschen, der Kaffee haucht langsam in die müden Knochen, Zeit haben, chillen und keinen Stress um einen herum. Leise Chillmusik in den Ohren, abschalten… sich treiben lassen! Von mir aus könnte jeder Tag Teil eines Wochenendes sein!

Nur mal so



Detailblick

Was zeigt uns dieser Bildausschnitt?  Erst denken, dann klicken…




Fremdposteln 2008

So nun ist es heute also auch bei mir soweit gewesen und das Ergebnis des Fremdpostelns 2008 hat seinen Weg in meinen Briefkasten gefunden!

Eine selbstge bastelte photoshopte Karte von Aline - vielen Dank Madame und frühlingshafte Grüße zurück auch an Dich!




Stille

Stille war hier, die ganze Woche….

Nun gut, wollen wir sie mal wieder durchbrechen und dem Mist aus meinem Hirn freien Lauf lassen. Lauf - gutes Stichwort, ich habe es diese Woche endlich auf die Reihe zu bekommen, meine Lauferei wieder anzufangen - OHNE Knieschmerzen! Der Hammer, drei Wochen lang tägliches Fahrradfahren, langsames Steigern der Laufstrecke und zack… immerhin schon 5 KM ohne Schmerzen!

Schmerzen habe ich allerdings nun doch. Ich war Schwimmen, zum ersten Mal in meinem , heute Mittag. Nun gut, ich war ja vorher schon öfter mal im Wasser. Baden, Springen, Surfen, Schnorcheln - aber Schwimmen?! Interessante Sache und auch wirklich schmerzbereitend, wenn man kurz mal beschließt 30 Bahnen zu kreisen… geiles Gefühl.

So viel Sport - höre ich euch rufen! Jepp, muss sein. Es ist einfach nur ein sautoller Ausgleich zu der täglichen Arbeit - Abschalten, auspowern, entspannen, abreagieren und genießen - wundervoll! Man wird ja schließlich auch nicht Jünger - gelle?!

Ja jünger werden… jünger werden meine Augen irgendwie auch nicht mehr, weshalb ich mich auch noch durchringen musste, mir eine professionelle Sehhilfe anfertigen zu lassen… jeden Tag zu tragen… gewöhnungsbedürftig aber ok. Ja und wie ich ja so bin, getreu dem Motto: “Brille - ganz oder gar nicht.” Hier seht ihr nun das Ergebnis meiner Suche - es musste einfach sein.
Willst Du mehr? ‘Stille’



Song des Tages

Kopfhörer auf, aufdrehen bis Meppen und ab geht’s. Je öfter ich die Jungens höre, desto sicherer werde ich mir, dass es da noch eine Band auf der “ich will euch sehen” Liste gibt!




T.i.B. Folge 1

Und hier ist sie, die erst Folge Talk im Blog. In den nächsten zwei Wochen mit dem Thema “ Präsidentschaftswahlen in den U S und A

Ich hoffe, dass einige von euch Lust haben mit zu diskutieren und ihre Meinung zu diesem Thema kundtun möchten, egal, ob in Textform, Bildform, als Soundgeschnibbel oder Video - eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lasst uns Eindrücke zum Thema sammeln und sehen, wie die Menschen über die Zukunft des sinkenden Riesens denken.

Eure Beiträge schickt einfach per mail an tib (beim) hirnkaries (hiereinpunkt) de . Hier natürlich auch ne mail hin wenn ihr natürlich auch Themenvorschläge für die nächsten T.i.B. Sendungen haben solltet…

Die  in der Sendung ist von Elias Damian

Willst Du mehr? ‘T.i.B. Folge 1′




Hurricane update

Habe gerade gelesen, dass auch die Donots und Kettcar zugesagt haben! Dieses Wochenende da wird so großartig!

Ich freu mich!




Herr Timo erzählt Nummer 37

Ja… ich erzähle und ein Raetsel !

Mp3, 05:15min, 2,4Mb; von Minni the Moocher



T.i.B.

T.i.B. wird hiermit ins gerufen. “ Talk im Blog “, die neue interaktive, allumfassende, Blogdiskussionssuperobershow hier und jetzt exklusiv und nur bei Herr Timo.

Ihr fragt euch “ was zur Axt soll daran besonders, neu und umwerfend sein ?”

Ich antworte euch: einfach alles! Ihr dürft die Themen vorschlagen, dürft mir MP3 Kommentare zu neuen Themen schicken. Nein, noch besser, es werden Beiträge, die wir zusammen erstellen… moment… ich muss denken…

Jupp, so wird’s gemach:

Jeden zweiten Samstag um 09:23h gibt es eine neue Folge mit dem Themenrohbau, manchmal mit mehr Ideen und Infos von mir, manchmal auch nur ne Überschrift. Dann gehts los und euer Part kommt. Egal ob Video, Audio oder auch Getippeltes, selbst eingescannter Text oder ein Bild, was zum Thema beitragen kann, wird von euch entworfen, an mich geschickt und dann direkt in die Folge eingebaut.

Es kann um alles gehen. Eine Talkrunde, eine Bildersammlung, eine Freakshow… wat auch immer Keule!

Schöne Idee und durch Preciosa 2.0 angestoßen!

Eine echte Bloginteraktivganzneuobergeil Diskussion, halt wie nen normaler Blogeintrag, nur anders!




Herr Timo erzählt Nummer 36

von der Sturmfront

Mp3, 03:07min, 1,4Mb; von Minni the Moocher




Schamhaare

Wie haltet ihr das eigentlich? Natur? Glatze? Gekürzt oder Formrasur? Ist doch ne nette Diskussion so zum Samstag Nachmittag…




Pages: 1 2 Next