Facebook Cookies

Nach dem Löschen Deines Facebook Accounts ist alles gut und Du musst Dir keine Gedanken mehr machen über die Sicherheit Deiner persönlichen Daten und Dein Surfverhalten. Du hast einfach Ruhe und musst Dich nicht mehr mit dem Kram auseinandersetzen – keine Gedanken und Ängste mehr bezüglich der Datenkrake, die wir alle täglich mit Informationen füttern und großziehen? Pustekuchen! (tolles Wort!)

Die Facebook Cookies (bei mir waren es gerade drei in Safari) tracken fleissig weiter Dein Sufrverhalten! Jeden verdammten Click! Diese Socialmediabuttons und allen voran dieses Imperium, was sich da aufbaut werden mir echt immer unsympathischer! Diese neuen “WebalPlayer” sollten nicht ohne Vorsicht genossen werden!

Zwei Jahre lang sind sie gültig – also LÖSCHEN!!! Wie? eine Videoanleitung nach dem Klick:

Anstelle von “delete all” kann man auch die Suche oben benutzen und die Facebook Cookies einzeln löschen,

    da sonst auch alle anderen Anmeldeinformationen anderer Seiten gelöscht werden!

Bei Firefox sieht es dann so aus:

via theVerge

Ähnliche Beiträge:

  1. Post Facebook
  2. Ein Leben ohne Facebook?
  3. Die Mächtigen unserer Zeit

Tags: Cookies , Daten , , , Sicherheit , WebalPlayer

hinterlasse deine Meinung