Archiv f�r die 'Desktop-Nerdings' Category

Screener 05.06.2008

Endlich mal wieder einen Desktopscreenshot gemacht. Danke an Arne für die Hilfe beim basteln des kleinen Tools :D

, Desktop-Nerdings , ,


Ubuntu Screener 16. Juli

Heute ein Screener mit Specialguests derhoch und dfusion :grin:




Wallpaper

Super leckere Bilder findet man hier !

Keine Tags gefunden

Der Wechsel

So Mister Gates, tut mir ja auch leid, aber ich hab einfach keinen Bock mehr. Gestern und Heute habe ich zum vertreiben der Zeit, derweil ich krank auf dem Sofa lag nun endlich den gewagt und Windows vollständig gekickt. Gut, es gibt noch einen Rechner, der Xp zusätzlich drauf hat, allerdings nur, um ein paar Dinge, wie iTunes oder Uniprogramme am Laufen zu erhalten.

Der Rest, so wie auch dieses Notebook, von dem ich gerade schreibe,  laufen jetzt ausschließlich mit Ubuntu.

Wer sich einen Endruck über das wirklich abgefahrene Handling und die grafischen Spielereien verschaffen will, der kann das hier tun (macht es einfach, es ist so dermaßen obergeil!!!). Ach und wer denkt, dass schafft mein blöder lahmer Rechner ja eh nicht, dem sei gesagt, dass unser Notebook mit nem Mobile Celeron mit 1,5Ghz und nur 256Mb mit allen Effekten klarkommt.




Desktop Nummer 8




Desktop Nummer 7

 
(klick macht groß)

Heute mal sehr schlicht gehalten. Windows Standard Theme mit nem Foto irgendwo von Deviantart , ich werd nochmal suchen!




Desktop Nummer 6

(klick macht groß)

Der heißt SlanXp 2.0 und das Hintergrundbild ist hier zu finden.




Desktop Nummer 5

Wiedereinmal ein neuer Screenshot. Das Hintergrundbild gibt’s hier . Der VS ist hier zu finden und das Zusatztool heißt Samurize




Desktop Screener Nummer 4

Immer noch die beiden Monitore auf dem Schreibtisch… Der Visual heißt “ Clearlooks 0.6 Black “, der Hintergrund ist hier zu finden. Als Tools laufen Lclock (die veränderte Uhr in der Taskleiste) und der Icontweaker , mit dem man die Systemsymbole vollständig anpassen kann. Oben links läuft das “ Live weather II ” welches endlich mal ein eigenständiges Tool ist. Unten links natürlich Miranda .




Desktop Nummer 3

Sind leider alte Röhren aber man hat massig Platz auf zwei Monitoren :)




Desktop Nummer 2