Tag Archiv f�r 'Blogintern'

Sichtweisen

Ok, wer findet den “Fehler”, weshalb der I-Explorer meine Seite so schwul darstellt?! Ich glaube, ich sollte mal nen Blocker erfinden, der die Url im I-Explorer einfach nicht mehr zulässt - oder gibts auch ne Möglichkeit eine völlig andere css für den Scheiß zu benutzen?



Jetzt mal anders: Style statt Inhalt

So… nun endlich ist es geschafft. Ich hab mir endlich ein ausgesucht und bin dabei geblieben, hab es noch ein klein wenig mehr nach dem Gusto des Herrn Timo verändert und nun endlich, heute, am 24.11.2007 wird Herr-Timo.de in die neue Version 0.23e gehen.

Bei dem muss ich allerdings gestehen, dass ich da aber auch eine traumhafte Vorlage von Jeriko bekommen habe, weshalb an diesen Herren hier und jetzt auch noch einmal ein dickes Dankeschön geht. Ach und die TagCloudidee - ganz unte, die hab ich vom Geburtstagskind gemopst…
Jetzt bin ich gespannt was ihr sagt Jungens und Mädels…

Nachtrag:

So, nun also nur für Herrn Matthias auch in 1024×768px zu bewundern :D



Ein neues Theme

… gibts immer noch nicht. Ich kotze langsam wirklich, tausend angefangen und keines kann mich so überzeugen, dass ich dranbleibe… vielleicht heute?

DEFINITIV HEUTE NICHT MEHR! GRRRRR… :evil:




Update…

hab gerade gesehen, dass ich Ewigkeiten kein Update mehr gemacht habe… hoffentlich bis gleich in 2.3.1 !




Hallo

Guten Tag meine Damen und Herren, Ladieeessss and Gents, Jungs und Mädels, Freaks und Spackos, Aspiranten und Traumtänzer, es spricht zu Ihnen: .

Man ich Spast, jetzt reichts hier aber mal wirklich!

Jeden Tag fällt mir eine neue Ausrede ein, warum ich gerade nicht zum Bloggen komme und schaue ich mir meine letzten Beiträge so an, merke ich schnell, dass ich Vogel auch viel zu viel darüber schreibe - SCHLUSS JETZT MIT DEM SCHEIßDRECK!

Es gibt doch eigentlich so viele Dinge, die mich momentan bewegen und beschäftigen, über die man bis Meppen Geschichten erzählen könnte, ja man könnte sich auch mal wieder eine Geschichte ausdenken und diese als Geschichtenerzähler auf einem Blog mit dem Untertitel “Geschichten über Geschichten” der jubelnden Masse vor die gierigen Mäuler werfen - lecker wäre das!

Doch was macht Vogel? Sitzt hier, starrt auf den Monitor (immer noch Röhre ) und wundert sich über das schwarze Loch im Bregen. Kurzer Einwurf: Schmidt und Pocher verharmlosen wohl voll mal gar nicht unsere braune Vergangenheit - NEIN, nicht! Liebe Menschen in diesem Land - es ist vollkommen klar, dass noch nicht einmal das geringste Krümelchen dieser Grausamkeiten in Vergessenheit geraten darf - aber das was die da machen ist nunmal der Auftrag von Menschen, die neudeutsch Latenight Comedy betreiben - wenn ihr euch Aufregen wollt, dann regt euch über die Wahlergebnisse in einigen Bundesländern auf und macht euch verdammt nochmal endlich darüber, wie man etwas dagegen unternehmen kann, statt sich um Wortdrehereien zu Müntes Abschied zu prügeln - echt mal!

Und wo wir gerade bei neudeutsch waren - oh man oh man, da hab ich ja was in der Flimmerkiste gesehen: bei der Castingspackoveranstaltung auf dem Programm mit der Sieben - da hat diese blonde Jurorenheulsuse doch tatsächlich in einem Satz mehr englisch als deutsch gefaselt - geht nicht.

Doch zurück zum Thema: wo war ich gerade? Was wollte ich? Schreiben richtig! Hat Spaß gemacht!




2.0, 3.0, ach egal, auf jeden Fall neue Verpackung

Vielleicht bleibt das neue ja… ich werde es mal wirken lassen und noch einiges rumschrauben… endlich 3 Spalten nebeneinander!

Grau? ich weiß
Farblos? Soll so
Unpersönlich? Keine Angst - wird noch!!!

Was meint ihr meine hochverehrten Damen und die Herren???



Schreiben

Schreiben ohne Denken, Denken ohne Schreiben, Schreiben, um des Schreibens Willen oder einfach nur aus dem Bauch heraus. Sollte man drüber nachdenken oder es einfach nur niedertippen, all das Zeug, was einem im Kopf herumschwirrt?!

Erst vor ein paar Tagen habe ich noch gedacht, das es mit dem Denken nicht mehr klappt, dass das Tippen einfriert und die Lust vergeht und genau das hat mir geholfen, die alte Sucht an der Schreiberei wieder aufflammen zu lassen - wundervoll :)

Das mit der Zeit, die zum Schreiben ja durchaus hilfreich sein kann, werde ich auch noch auf den Schalter bekommen




Bitte

Nein, Sie werden hier nicht fündig, wenn sie einen Beitrag zum Thema “geile Sau sucht Herrn in Berlin” suchen. Bitte… muss doch nicht sein!




Fünf Dinge Gerät

Da werd ich doch schon wieder beworfen . Nun gut :)

Fünf Dinge, die ich habe, aber nicht will:

  • Meine Dreckserkältung und das Fieber
  • Die unaufgeräumte Küche
  • das ungespülte Geschirr in der Küche
  • einen alten 17″ Röhrenmonitor (will jemand tauschen - gegen einen TFT? 17 reichen )
  • meine Lsut auf Zigaretten

Fünf Dinge, die ich will, aber nicht habe:

  • mehr ZEIT
  • einen ausgeglichenen Dispokredit
  • einen TFT
  • noch mehr Zeit
  • Gesundheit bis Meppen für mich und alle, die mir was bedeuten

Fünf Dinge, die ich nicht habe und auch nicht will:

  • Geld und keine Freunde
  • Feigwarzen am…
  • Schwer krank sein
  • Ein Singleleben ohne Frau Jane
  • noch einen Röhrenmonitor

Fünf Stöckchenempfänger, die das noch nicht haben, vielleicht aber wollen ( sie werden einfach nicht gefragt ):

Chris - tut mir echt leid - zwei in zwei Tagen…



Puh

Sechs Beiträge an einem Tag und nicht ein Paper für die Doktorarbeit gelesen… suboptimal aber fast in alter Form… ich geh mich ausruhen.




Weiter gedacht…

Vielleicht brauche ich auch nur einen kleinen Tapetenwechsel hier?!




Was passiert?

Leere in meinem Kopf. Keine Ideen. Keine Lust zum Schreiben…

Ist wirklich komisch aber irgendwas hat sich hier verändert. Die Seite verstaubt, keine Neuigkeiten, , keine Geschichten, Aufreger, nicht mal Bilder. Mein kleines Blog verreckt, es verendet elendig, ohne Chance.
Manchmal versucht es noch aus der Dunkelheit nach oben an die Oberfläche zu kommen, ein wenig Luft zu erhaschen, bevor es dann wieder von der Unlust verschlungen sein trauriges Aspirantendasein weiter fristen muss. Ohne Hoffnung, ohne Freude, alleine und fast in Vergessenheit.

Ich weiß leider wirklich nicht, was passiert ist, was sich verändert hat. Mir fehlt der Elan, ein bisschen Energie, Lust und…

In der Klinik passieren so viele spannende Dinge, die ich aber nicht Aufschreiben kann und will. Kann nicht, weil vieles einfach die Schweigepflicht immens dehnen würde, will nicht, weil ich kein reines Medizinblog haben wollte und auch immer noch nicht will.

Ich brauche Ideen, Zeit und muss versuchen die Lust am Schreiben zurückzubekommen. Ich arbeite dran versprochen.

Die Besucherzahlen fallen in den Keller. … wer war das doch gleich? Ach ja, der der mal Lust am Bloggen hatte und jetzt?

Jungens und Mädels, nehmt es nicht persönlich, es kommen wieder bessere Zeiten.

Schon beim Verfassen dieser eigentlich traurigen Zeilen, kommt ein wenig vom alten Feuer zurück in die Fingerchen, ein kleiner Lichtblick.

Komisch… Ist jetzt echt kein Scherz. Dadurch, dass ich aufgeschrieben habe, dass es nicht mehr geht, geht es vielleicht… ich brauch nen Kaffee und einen Kater weniger im Kopf…

ich komme wieder – wartet nur ab ihr Freaks



Keine Angst

Mir gehts gut, ich werde auch wieder schreiben!

Eigentlich finde ich solche kurzen Nachrichten ziemlich bescheiden aber… muss jetzt ja aber mal sein nach so langer Zeit.

Viel um die Ohren, mit der Uni zu klären und noch ein bisschen Bangen, was den Ausgang meiner letzten Klausur angeht….

bleibt tapfer! Bis die Tage




100.000 Wörter

Ich dachte gerade, ich bin mal spontan beim Gynäkologielernen ins Wachkoma verfallen, als ich auf den Wortzähler unten in der Sidebar geschaut habe – 99.908 Wörter stand da.

698 Tag online, 678 Beiträge (jetzt dürften es gleich 679 sein) und dank meines erfüllten Geburtstagswunsches über 3.000 Kommentare – da kann ich ja gar nicht an denken!

Im Gegenteil, es macht von Tag zu Tag mehr Spaß! Vor allem, wenn man als Verfasser dieser geistigen Ausdünste hier merkt, dass die Kommentarfrequenz und mit ihr natürlich auch die Anzahl der Leser von Tag zu Tag stetig nach oben geht. So macht das Spaß!

Ja aber das wisst ihr alles schon? Richtig, ich wollte nur genau JETZT dafür sorgen, dass meine 100.000 WÖRTER voll sind :)




Keine Lust mehr

Abmahnungen, Impressumspflicht und Identitätsklau. Ich verliere langsam ernsthaft die Lust an der ganzen Sache hier. Die EInschläge kommen näher… ich denke ernsthaft darüber nach, aufzuhören und irgendwie, irgendwo, anonym weiterzumachen, bevor es mich ebenfalls erwischt.

So macht das ganze doch wirklich keinen Spass mehr.

Es geht dabei nichtmal ums Aufgeben, weil keine Chance gesehen wird, vielmehr ist es einfach die Zeit, von der mir zu viel genommen würde…

Ist erstmal nur so ein Gedanke!




Wahnsinn

Ein sauschönes Gefühl, einen Tag nach seinem Geburtstag auf die Studivz Seite zu gehen und nacheinander 28 Glückwunscheinträge auf der Seite zu finden - ich kam mir beim Danke sagen gerade wie ein Spamroboter vor :D

Und auch an alle anderen hier und überall sonst noch mal - Dankeschön! So macht Geburtstag wirklich Spaß!




3000 Dankeschöns!

Ihr seid doch echt die Besten! Hätte nicht gedacht, dass das klappt




Macht Spass

Ich glaube mal, meine Postingfrequenz wird sich etwas nach oben verändern - ich finde langsam gefallen an dieser Rubrik!




Der Headerwettbewerb geht weiter

Jaja, er geht weiter - ich will euch immer noch! Euch alle, eure Ideen und eure Kreativität!

Einsendung Nummer drei und vier haben nun endlich ihren Weg zu mir gefunden, danke KittyLuka ! Das reicht mir allerdings noch lange nicht… also nocheinmal:

Du möchtest Werbung machen für deinen Blog? Kostenlose ? Eine Milliarde Klicks am Tag (mindestens ) und einfach nur berühmt werden? Hier ist der Deal:

Du baust einfach einen Header passend zu hirnkaries.de und wartest ein wenig ab… die besten Einsendungen werden hier irgendwann (ganz bald) ausgewählt und erhalten ihren Einzug in den Random-Header-Betrieb des Herrn Timo.

“Man wie geil” schießt es euch durch den Brägen - ich weiß, es ist unglaublich, eine einmalige Gelegenheit. Es ist so toll, es… klingt komisch, ist aber so

Hier noch einmal die Einsendungen: Hier also nochmal ein Zwischenstand! (KittyLuka und dfusion - ihr seid wahre Helden!)

Willst Du mehr? ‘Der Headerwettbewerb geht weiter’




Header, Header, Header…

Jetzt, da ich es geschafft habe , die Headergrafiken vernünftig zu randomisieren, habe ich auch fleißig neue erstellt. 23 sind es an der Zahl und es sollen mehr werden. Doch ich habe erstmal genug getan und will jetzt euch arbeiten sehen.

Wie wäre es mit einem Wettbewerb : Ihr erstellt einen originellen Header, der selbstredend auch zu meiner Seite passt und dürft rechts im Bild sogar Werbung für eure eigene Seite einbauen. Die besten Drei werden dann hier gemeinsam gekürt und mit der individuellen in den Randombetrieb aufgenommen!

Los jetzt! Ich will nicht schon wieder auf meiner Idee sitzen bleiben, mittlerweile sind es genügend Leser am Tag. Keiner kommt drum rum, ich will und Ergebnisse sehen!!!

ICH WEIß, DASS DU DAS HIER LIEßT UND DICH JETZT PERSÖNLICH ANGESPROCHEN FÜHLST!!!! Worauf wartest Du?

Die Grafiken sollten 806 x 210 Pixel Groß sein und dann per Mail an mich unter

header [at] hirnkaries [punkt] de geschickt werden.

Einsendeschluss ? Hmm… nehmen wir mal den 06.06.2007 . Aufgrund dieser krassen und tollen Beteiligung… ach egal, wenn noch einer will… sendet ruhig ein…

Also nochmal: Bitte, bitte, mit ganz viel Zucker oben drauf - baut mir einen Header :D

Nachtrag :

hier geht’s zum Zwischenstand