Posts Tagged: Der elektrische Aal


29
Okt 09

Frankfurt, 25. Oktober 2009

9.47 Asics- Startblock. Nur 4 Reihen vor mir die Weltklasse. Robert Kiprono Cheruiyot, Günther Weidlinger, Agnes Kiprop.
Die Blase drückt. Zum 5. Mal in einer Stunde. Schnell noch mal über die Absperrung geklettert. Getränkerückgabe. Als ehemaliger Zivildienstleistender tut mach sich eher schwer, den Lurch in der Öffentlichkeit zu würgen. Besonders vor dem Sonderstartblock der Reebok- Womens- Run Starterinnen. Wat mutt, dat mutt. Continue reading →


5
Okt 09

Die wunderbare Welt der Schwerkraft

Was gibt es herrlicheres, als einen guten Freund zu empfangen. Ein Freund, der durch 13 monatige chronische Abstinenz glänzt.

Gunther steht also am Sonntag Morgen um 8.15 vor meiner Tür. Die perfekte Zeit, um alte Freunde zu empfangen. Besonders, wenn man einen dicken Kopf vom Abend zuvor hat und das Froilein noch in den Federn verweilt.

Gunther.

Continue reading →