Tag Archiv f�r 'Handy'

HTC Touch

ACHTUNG INHALT :)

Seit einem Monat ist er nun mein, der HTC Touch . Nun wird es doch mal höchste Zeit, das gute Stück nebst ein paar Softwaretipps und einigen Anmerkungen vorzustellen.

Zunächst einmal sollte ich wohl einräumen, dass ich nicht Besitzer eines Original bin, sondern mich für die deutsche Version von O2 in neuem Gehäuse entschieden habe, kurz dem XDA Nova. Doch schauen wir uns doch erstmal die Eigenschaften unter der Haube an:

Denken kann der mit einem 201MHz Prozessor, der von einem zugegeben etwas schmalem ROM von 128Mb und 64 MB Arbeitsspeicher unterstützt wird. 128MB sind wirklich wenig, weshalb das Gerät auch mit einer 1GB MicroSD Karte ausgeliefert wird.

Als Betriebssystem ist Professional 6.0 vorinstalliert, mit dem ich erstaunlich zufrieden bin! Vorallem gefällt mir die 100% Kompatibilität mit Outlook. Das wird einfach an den PC angeschlossen und automatisch werden die Termine, Kontakte, Notizen und Eigenen Dateien synchronisiert. Im hat man dann praktischerweise gleich die Adresse, Email, Homepage und den Geburtstag der Kontakte zur Hand. Das Emailen von unterwegs ist sowieso ein so schöner Überfluss. Wirklich angenehm, gerade auch wenn man sich Plugins, wie Moblog Postie für Wordpress installiert hat, mit dem man bequem per Email Beiträge auf dem eigenen Blog veröffentlichen kann.

Der wiegt gerade mal 112g und ist 10cm lang, 6cm breit und 1,4cm hoch. Als Display besitzt er einen 2,8“ LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 240×320 Pixeln, bei 65.536 Farben. Die Größe ist übrigens optimal zum Telefonieren (ich weiß, macht man selten damit…) Es liegt wirklich gut in der Hand und auch die Sprachqualität ist überzeugend.

Eine Kamera ist eingebaut, 2MP sind nicht wirklich viel aber zum Knipsen reicht es allemal, die Cam wird (wie eigentlich alles) komplett mit den Fingern über das Display bedient, was eindeutig etwas Übung bedarf, dann aber eine Bedienung ist, die man nicht mehr missen möchte!

Kommen wir zum (bisher) einzigen Manko: der Konnektivität. Gut Wi-Fi, Bluetooth 2.0 und natürlich ein USB Port sind dran und drin, nur leider hat der taiwanesische Hersteller sich mal kurz den UMTS Standard gespart, was bei einem PPC, also Smartphone, also , was noch mehr kann, eigentlich fast alles, bis auf Wäsche waschen, bügeln, kraulen, kochen oder Snowboarden, ja eigentlich eher zu erwarten wäre…

So, der Rest ist Standardkram MP3, Videos, Getthoblasterfunktion und eben ein eingebautes Telefonmodul zur Standbyzeit… nun ja, das Gerät ruft alle 15 Minuten automatisch meine Mails ab, ich surfe und blogge, telefoniere nen bisschen und das Wetter wird auch automatisch aktualisiert, wenn man dann noch Wireless im Internet unterwegs ist und per Salling Clicker seinen Pc steuert… zwei Tage… dann ist Schicht.

Jetzt wollt ihr ihn aber mal sehen – bereit – los geht’s: (bei langsamen Verbindungen kann das ganze etwas dauern…)

Willst Du mehr? ‘HTC Touch’



Google Phone

Lecker ! Ich bin gespannt auf die Einzelheiten die da kommen werden. Das erste Bild sieht auf jeden Fall schonmal vielversprechend aus. Ich hab ja noch ein bisschen Zeit bis zu meiner Vertragsverlängerung.

via




Spielsachen

ich konnte einfach nicht anders…