Tag Archiv f�r 'Park'

Sonntag, der 15.04.2007

Wunderschöner Tag, ein idyllischer Morgen. Es ist gerade mal zehn Uhr und es sind jetzt schon 22°C auf meinem Balkon. In welchem Teil des Landes sagt man: es hat 22°C? Egal. Es ist still, ich komme mir vor, als ob ich der Einzige bin, der hier sitzt und dem leise guten Morgen sagt. Musik in meinen Ohren und träumen, der Kaffee dampft vor mir auf dem Tisch und ich genieße den letzten freien Tag, bevor am Montag das Semester wieder losgeht.

Vor drei Wochen viel frischer Schnee genau auf die Wiese im Park, auf der gestern die gestartet wurde. Wunderschön - ich liebe es! Die ganze Nacht im liegen, viele nette Menschen, leckerer Wein, gutes Essen.

Nur gestern Abend war irgendetwas anders. Ach richtig, diese Vollspasten mit ihrer Asomucke! Die, die uns permanent damit beschallt haben. Sicherlich, unser Gesang, der sich mehr nach katholischer Selbsthilfegruppe, als nach wirklichem Rock n Roll angehört hat, war wenig besser – ABER! Wir haben nicht die anderen Leute damit penetriert.

Die Herren Vögel mit wenig Hirn und zu lautem Kasi gestern: Bitte, hört auf damit! Ich habe gestern Abend wirklich mal an einer einzigen Tatsache festgemacht, warum ich grillen hier im so sehr liebe – es ist natürlich, ohne laute Musik und dunkel! Bitte, lasst uns das doch mal so lassen…

So und nun, da das Wetter so unglaublich schön ist, liebe Leute, raus mit euch in die Parks, In die Cafes oder auf die Räder, geht Laufen, tankt Sonne oder geht einfach nur spazieren, macht was ihr wollt, nur bleibt nicht hier, vor dem Rechner sitzen…